Ergebnisse unserer Miteigentümerschaften für das Jahr 2017

Kürzlich haben wir unsere Miteigentümer über die Jahresresultate der crowdhouse-Liegenschaften für das Jahr 2017 informiert. Diese Resultate werden an dieser Stelle öffentlich kommuniziert. Die Ergebnisse umfassen alle Miteigentümerschaften, bei welchen die Eigentumsübertragung vor Ende das Jahres 2017 abgeschlossen wurde.

Erfreuliche Ergebnisse
Bei 26 von 28 Miteigentümerschaften wurden die erwarteten Renditen erreicht oder übertroffen. Bei den Miteigentümerschaften, bei welchen die erwarteten Renditen nicht erreicht wurden, liegen die Renditen 0.76 bzw. 0.33 Prozentpunkte unter den Erwartungen bei soliden 6.05% bzw. 5.83%. Über alle Miteigentümerschaften konnten wir für das Jahr 2017 eine Durchschnittsrendite von 6.62% ausweisen. Das Ergebnis liegt damit 0.42 Prozentpunkte über der Prognose.

Hier können Sie den vollständigen Jahresbericht herunterladen.

Haben Sie Fragen? Stellen Sie uns Ihre Frage direkt in der Kommentarspalte dieses Beitrags oder wenden Sie sich jederzeit an uns.

Sie erreichen uns per E-Mail unter info@crowdhouse.ch oder unter der Telefonnummer
+41 (0) 44 377 60 60

Die bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken. Sie sind nicht als persönliche Empfehlung aufzufassen und berücksichtigen weder die Anlageziele noch die Anlagestrategien oder die finanzielle Situation oder Bedürfnisse einer bestimmten Person. Die Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer finanziellen Transaktion irgendeiner Art dar. Crowdhouse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Die Informationen sind nur zum Zeitpunkt ihrer Erstellung aktuell und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Ohne schriftliche Genehmigung von Crowdhouse dürfen diese Informationen weder vervielfältigt noch an Dritte verteilt beziehungsweise weitergegeben werden. Crowdhouse erbringt keine Rechts- oder Steuerberatung.

Im Zusammenhang mit Immobilienanlagen bestehen diverse Risiken (u.a. Abhängigkeit von konjunkturellen Entwicklungen, Bewertungsrisiko, Marktrisiko bezüglich Mieterträgen, Zinsentwicklung, begrenzte Liquidität im Immobilienmarkt, Risiken im Zusammenhang mit der Erstellung, Instandsetzung- und haltung von Liegenschaften). Eine nicht abschliessende Aufzählung solcher Risiken kann unter https://crowdhouse.ch/de/risikohinweise abgerufen werden. Es wird empfohlen, sich vor jeder Investition in Immobilienanlagen von einem Finanz- und/oder Steuerexperten beraten zu lassen.

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei